HUNDETRAINING 60plus


Neu: Hundetraining speziell für die ältere Generation

"Entschleunigung" und Vereinfachung im Umgang mit dem Hund


Erfahrung ist das, was uns geblieben ist, wenn wir für Experimente zu alt geworden sind.

Ich bin alt genug, um auf langjährige berufliche Erfahrung mit Hunden zurückblicken zu können. Eine sehr gute Grundlage um Hundebesitzern jeden Alters bei der Erziehung ihrer Hunde unter die Arme greifen zu können – auch den älteren Semestern, die in ihrem Alltag, den jugendlichen Schwung durch gereifte Bedächtigkeit ersetzt haben! Häufig sind Senioren aus Hundesicht die besten Menschen. Sie haben Zeit, sind geduldig, verständnisvoll und großzügig.

Fortgeschrittenes Alter bei Hunden wird wohlwollend belächelt, fortgeschrittenes Alter der Hundebesitzer in der heutigen Zeit eher kritisch beäugt. Entsprechend gibt es für betagte Menschen in Hundeschulen oftmals keine geeigneten Angebote und die Teilnahme an Gruppenkursen ist eher beschwerlich. Die knapp bemessene Zeit pro Hundehalter reicht nicht aus, um längere Reaktionszeiten und intensivere Hilfestellung abzudecken. Um im Training auf die Bedürfnisse älterer Menschen einzugehen, biete ich einen "entschleunigten", auf das jeweilige Alter und die körperliche Fitness ausgerichteten Service rund um den Hund an.

Ich möchte aufklären und den älteren Hundehaltern Mut machen, sich einen Hund als Familienmitglied oder Alltagsbegleiter ins Haus zu holen. Erwirbt ein älterer Mensch einen Hund, sollte er dringend etwas für die Erziehung tun, damit er zukünftig einen unkomplizierten und sozial verträglichen Gefährten hat.

Nicht die aktuellen Trends sind es, die eine solide Hundeerziehung ausmachen, sondern Bauchgefühl, Erfahrung und das Wissen um gutes und schlechtes Benehmen. Hier können sich ältere Semester entspannt zurücklehnen, ihre Ruhe und Gelassenheit als Trumpf ausspielen und die Kapriolen der Hunde betrachten, um dann im geeigneten Moment angemessen zu reagieren. In die richtigen Bahnen gelenkt, ist die Besonnenheit der ‚Alten‘ für Hunde nicht selten ein kostbares Gut, welches jüngere Hundebesitzer oftmals durch schnelle, punktgenaue Reaktionen erreichen. Es gibt eben auch in der Hundeerziehung viele gute Wege zum Erfolg.

Ich habe ein Herz für ältere Hundebesitzer, ein verständnisvolles Ohr für deren Anliegen und jede Menge Wissen, um Hundeerziehung für alle Altersklassen anbieten zu können. Das wird auch beim Training deutlich: Herzlich, klug und mit guten Manieren.


Mein Angebot umfasst u.a.:
Beratung bei der Anschaffung / auch Begleitung in Tierheime
Tipps und Training mit dem Hund
Begleitung zum Tierarzt

.....und alles, was Ihnen behilflich sein kann!


Dem Hunde, wenn er gut erzogen,
wird selbst ein weiser Mann gewogen.


Johann Wolfgang von Goethe




Nürnberger Nachrichten  03.09. 2014  Zum Lesen bitte hier klicken.